Neuigkeiten:

 

 VIDEOS zu Kinderyoga

MUSTERSTUNDEN und

MUSIK UND KLANG 

Neue Webseite: 

www.online-kinderyoga.de

Zertifikat als Anbieterin von Krankenkassen finanzierten 

Kinderyogakursen: 

zertifikat_20170412-913924.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.4 KB

Sunlight-Kids-Yoga auch auf facebook:

 

... und auch auf Instagram:

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

"BEI UNS WIRD AUCH YOGA GEMACHT!" - Großes Fortbildungsprogramm für KITA, Grundschule & Hort

Kinderyoga FULL HOUSE Ausbildung - Modern und onlinebasiert für ALLE Mitarbeiter*innen Ihrer KITA oder Grundschule inklusive Kinderyoga Online-Kursen für alle Kinder und Familien Ihrer Einrichtung

>> Werde "SUNLIGHT KIDS YOGA-KITA"/ Grundschule"!

Das großen "Bei uns wird auch Yoga gemacht!" Fortbildungsprogramm für die ganze Einrichtung ist MEHR als ein Schulungstag!

Die Vorteile von Yogaeinheiten für die Kleinen sind inzwischen recht bekannt. Sie fördern Konzentration, Entspannung und Durchblutung und machen den Kindern durch fantasieanregende Figuren wie Kobra, Löwe, Katze und Hund auch richtig Spaß. Yoga bietet die ideale Chance, Kinder schon früh für die Bedeutung von Bewegung und gesunder Haltung zu sensibilisieren und den Zugang zu Entspannung und Konzentration zu finden – je früher wir Kinder damit vertraut machen, desto besser. Mit kreativen und phantasievollen Mitteln wird auf diese Weise die kindliche Entwicklung hin zu einer gefestigten Persönlichkeit optimal begleitet und stressbedingten Entwicklungseinschränkungen vorgebeugt.

 

Nachhaltigkeit & Gesundheitsvorsorge für Alle!

  •  Das Online Kinderyoga Fortbildungsprogramm "Bei uns wird auch Yoga gemacht" für das gesamte Kollegium ist nachhaltig, weil alle Kinder in der Einrichtung am Kinderyoga teilnehmen werden und auch Videos und Materialien für das Üben zu Hause in Ihren Familien bekommen werden. 

 

  • Das Online Kinderyoga Fortbildungsprogramm für das gesamte Kollegium ist kostengünstiger als die Ausbildung einzelner Pädagog*innen, auch neue Mitarbeiter*innen können noch in der Zukunft daran teilnehmen.

 

  • Das Online Kinderyoga Fortbildungsprogramm für das gesamte Kollegium ist praktisch, da es vor Ort stattfindet, im Rahmen der obligatorischen Fortbildungstage umgesetzt werden kann und im Alltag Stück für Stück erprobt wird. Erzieher*innen lernen mit ihren Smartphones, & Tablets gemeinsam und haben auf diese Weise die Medieninhalte beim Unterrichten mit dabei.

  

>> Claudia Rühle bildet aus und betreut in Ihrer Einrichtung ALLE Erzieher*innen und pädagogischen Fachkräfte in der Methodik und Didaktik des Kinderyogas

"Mein Wunsch ist es, dass jedes Kind Yoga kennen lernt und Kinderyoga in allen pädagogischen Einrichtungen und Familien Einzug hält. Dazu habe ich ein Kinderyoga Ausbildungsprogramm für ALLE Ihre Mitarbeiter*innen und ein großes Online-Kurspaket für ALLE Familien ihrer Kinder zusammengestellt.  DIGITALBASIERT IST EINFACH MEHR MÖGLICH: In meinem einrichtungsbezogenen Ausbildungsprogramm geht kein Wissen verloren, auch nicht bei Mitarbeiterwechsel. Sie erwerben einen Online-Zugang mit unbegrenzter Ausbildungslizenz für alle aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter*innen. Hinzu kommt noch ein mehrteiliges Kinderyoga Online-Kurspaket für alle Kinder Ihrer Einrichtung zu Hause. So sind Sie "KINDERYOGA KITA" bzw. "KINDERYOGA GRUNDSCHULE" und haben ein neues Einrichtungskonzept mit Aushängeschild."

>> Modernes, digitales Lernen gemeinsam im Team

>> Kein Wissen geht ihrer Einrichtung verloren!

  • Kinderyoga ist die nachhaltigste Fortbildung für Ihr Kollegium: Die  Gesundheitsvorsorge der Mitarbeiter*innen wird gefördert und findet beim Kinderyoga sogar automatisch statt.

 

  • Kinderyoga Methoden sind sofort im Arbeitsalltag umsetzbar und auch bei Personalmangel in den Gruppen durchführbar und sorgen für mehr Positivität, Leichtigkeit, Freude, Motivation, Konzentration und Entspannung im Alltag.

 

  • Ein zusätzliches, bei den Eltern gut angesehenes Konzept als Aushängeschild: Um Kinderyoga als Baustein in ihrem Betreuungskonzept sichtbar zu zeigen, bekommen Sie auch ein Schild zum Aufhängen, auf dem steht: „Bei uns wird auch Yoga gemacht!“

 

  • Gesundheitsvorsorge, die Sie den Familien mit nach Hause geben können mit dem Elternpaket wovon Familien profitieren: Eltern-Kind-Bindung wird gestärkt, neue Techniken zur Organisation innerhalb der Familie mit Entspannungszeiten und Yogaritualen. 

 

  • Kostenersparnis der Weiterbildungskosten Ihrer Mitarbeiter*innen

 

  • Persönliche Betreuung durch Kinderyoga Expertin Claudia Rühle

>> Praxisorientierte Kinderyoga-Fortbildung für ALLE Kolleg*innen mit vielen Materialien und XXL Starterset

>> Viele Stundenbilder, Ausmalbilder, Liedtexte mit Bewegungsanleitungen zum Ausdrucken & Kopieren

>> Was bringt es den Mitarbeiter*innen?

 

  • Jede*r lernt in seinem Tempo
  • Teamweiterbildung auch für neue Mitarbeiter*innen jederzeit möglich
  • Austausch mit Kolleg*innen
  • Wissensmanagement
  • Modernes, Digitales lernen
  • Gesundheitsvorsorge!
  • Unbegrenzte Betreuung ("Coaching Flatrate") mit Kinderyoga Expertin Claudia Rühle: Betreuung per Whats App, Facebook, Telegramm Gruppe
  • Teilnahmebescheinigung über die erworbenen Qialifikationen
  • Stundenbilder, Ausmalbilder, Liedtexte mit Bewegungsanleitungen zum Ausdrucken & Kopieren

 

>> Kinderyoga können alle!

 >> Was bringt es den Kindern?

  • Körperbewusstsein
  • Gelassenheit
  • Selbstregulation
  • Konzentration
  • Lernfähigkeit
  • Toleranz
  • Sozialverhalten
  • Akzeptanz
  • Stille "aushalten"
  • Selbstvertrauen
  • Wahrnehmungsförderung
  • Grob- und Feinmotorik
  • Koordinationsfähigkeit durch Zusammenspiel der Körperhälften.
  • Sprachförderung mit Bewegungsliedern "Yoga Hits für Kids" zu bekannten Melodien und Reimen 

 >> Lese auch Kinderyoga - Wissenswertes, Wirksamkeit von Kinderyoga, Ablauf einer Kinderyogastunde

>> Inhalte des Fortbildungsprogramms

>> Ausbildungsinhalte (Grober Überblick):

 

  • Elemente einer Yogastunde für Kinder (Asanas, Rituale, Lieder, Entspannungstechniken, Massagen,  Affirmationen, Bewegungsspiele, Konzentrations-, Stille-Übungen, fließende Bewegungsabfolgen im Kontaktkreis, Mudras und Atemübungen)
  • Aufbau einer Kinderyogastunde, Konzeption eines ganzen Kurses, Stundenbilder, Rhythmisierung
  • 150+ Kinder-Asanas mit Variationen

  • Partneryoga und Akrobatik
  • Einsatz von Musik, Bewegungsliedern und Klanginstrumenten im Kinderyoga
  • Über 200 kombinierbare Unterrichtsbestandteile

>> Onlinekurse inklusive XXL-Starterset

 

>> XXL-Starterset für die Einrichtung:

 

Methodik und Didaktik DVD, MALBUCH für starke Körperhaltung, Kinderyoga-Kartenset mit 150 Motiven zum Ausmalen, Kinder-Akrobatik- und Partneryoga-Ausmalvorlagen, kleinen Herzen und Käfern, Kinderyoga DVD,

6 Kinderyoga Musik / Hörbuch CD's inkl. Song- und Textbook 108seitig, Handbuch Yoga mit Mukti, 55 Achtsamkeitsimpulse, 1x Ganesha Kuschelgott aus Plüsch, Augenkissenmuster,  Bastelset Klanginstrumente, Wasserfestes Schild "Bei uns wird auch Yoga gemacht!" zum Aufhängen, Umfangreiches Handout und Kopiervorlagen zum Ausdrucken, 

Zertifikat für alle Teilnehmer*innen zum Ausdrucken

Auch für Eltern-Kind-Yogakurse geeignet. Für Grundschulen gibt es optional das Teen-Yoga Modul.

>> Für detailliertere Inhalte, Kosten und Ablauf siehe .pdf zum Download und Ausdrucken hier:

PDF Präsentation_ Fortbildungsprogramm bei uns wird auch Yoge gemacht!
Lade dir dir Präsentation herunter und drucke sie aus!
PDF Präsentation Fortbildungsprogramm_Be
Adobe Acrobat Dokument 16.1 MB

>> OFFENER BRIEF AN DIE LEITUNG DER EINRICHTUNG

Sehr geehrte KITA-Teamleitung, liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

 

 

Seit Beginn meiner KINDERYOGA-Ausbildungstätigkeit im Jahr 2012 erlebe ich es, dass zu mir in die Live-Ausbildungen die engagiertesten Pädagog*innen kommen, die Kinderyoga auf ihrer Arbeitsstelle einführen. Manche sind jedoch so engagiert, dass sie möglichst bald die Arbeitsstelle wechseln wollen oder sich ganz Selbständig machen, um den Kindern nur noch im Kinderyoga zu begegnen. Das ist für die Kinder und Ihre KITA / Grundschule von Nachteil.

 

Dem möchte ich entgegenwirken und habe dafür mein FULL HOUSE "Bei uns wird auch Yoga gemacht!" Kinderyoga-Ausbildungsprogramm entwickelt. Das Besondere an meinem Ausbildungsprogramm für ganze Institutionen ist: Es ist komplett digital aufbereitet, ohne Vorwissen jedem zugänglich und sofort umsetzbar – als ganze Kurseinheit, zur Rhythmisierung im Tagesablauf zwischendurch und sogar für die Kinder zu Hause.

 

In der onlinegestützten Ausbildung kann ich mein Wissen über Kinderyoga viel vertiefender vermitteln als in einer Tagesfortbildung, in der die Aufnahmekapazität Sättigung der Kolleg*innen sehr schnell erreicht ist und das große Spektrum des Kinderyogas nur oberflächlich eingeführt werden kann.

 

Mit meinem neuen einrichtungsbezogenen Ausbildungsprogramm kann jede*r Mitarbeiter*in das Lern-Tempo selbst bestimmen und an eigene Bedürfnisse anpassen. Durch das Schritt für Schritt lernen und Umsetzen mit den Kindern erfolgt ein umfassenderes Verständnis der Möglichkeiten des Kinderyogas als es in einer klassischen Tagesschulung erfasst werden kann.

 

DIGITALBASIERT IST EINFACH MEHR MÖGLICH, doch nicht nur inhaltlich: In meinem Ausbildungsprogramm geht kein Wissen verloren, auch nicht bei Mitarbeiterwechsel. Sie erwerben einmalig einen Online-Zugang mit unbegrenzter Ausbildungslizenz für alle aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter*innen. Dazu kommt noch ein mehrteiliges Online-Kurspaket für alle Kinder mit ihren Familien zu Hause. Spezielle technische Voraussetzungen sind hierfür nicht erforderlich.

 

Jede*r Ihrer Kolleg*innen kann sofort mitmachen. So bleibt das Wissen auch für neue Mitarbeiter*innen im Haus und Yoga für die Kinder ist fortlaufend gesichertAuch Kolleg*innen, die bisher Berührungsängste hatten und auf Grund falscher Vorstellungen unsicher oder abgehalten waren, eine Kinderyoga Ausbildung zu besuchen, können jetzt mitmachen. Die Erzieher*innen lernen unabhängig voneinander oder gemeinsam und entwickeln die Kinderyogazeiten in ihren Gruppen oder gruppenübergreifend. So kommt mehr Bewegung, Achtsamkeit, Ruhe und Gemeinschaftssinn in den Alltag mit den Kindern.  

 

Ich setze mich dafür ein, dass Yoga mit den Kindern als völlig normale Beschäftigung angesehen wird und nicht mehr als etwas exotisch-besonderes, wozu man selbst spezielle Vorkenntnisse haben muss. Meine Teilnehmer*innen gaben mir häufig das Feedback, dass mein spielerischer Ansatz und die von mir entwickelten Unterrichtsmaterialien sehr gut ankommen. Das Vorurteil, man müsse sportlich sein und die Positionen korrekt ausführen, konnte komplett ausgeräumt werden. 

 

Die Kinder und auch die unterrichtenden Erzieher*innen fühlen sich nach den Kinderyogaübungen und Spielen gelockert und entspannt. Kinderyoga ist ein Selbstläufer, wer einmal damit angefangen hat, hat sehr viel Spaß es weiterzuentwickeln und sich selbst mehr zu bewegen.

 

Die besondere achtsame Stimmung beim Zusammenkommen um Yoga zu Üben, wird von den Kindern und auch von den Erzieher*innen sehr genossen weil hier etwas anderes geschieht als im Alltag. Meine Erfahrung ist, dass Kinder gerne Yoga machen und die Übungen auch zu Hause zeigen und nachmachen.

 

Daher ist der Einbezug von allen Familien Ihres Hauses ein wichtiges zusätzliches Modul für den nachhaltigen Erfolg dieses Ausbildungsprogramms. Mir ist es sehr wichtig, dass jede Familie einen Methodenkoffer und eine Anleitung bekommt, wie sie ihre Kinder zu Hause im Kinderyoga begleiten kann. Alle Familien ihrer Einrichtung erhalten Online-Zugänge zu insgesamt 3 umfangreichen Kinderyogakurspaketen mit vielen Videos und Ausmalbildern. So können die Kinder und ihre Familien Yoga zu Hause als neue Freizeitbeschäftigung einführen und neben Spielen, Basteln, Essen, Lernen, was vorwiegend sitzende Tätigkeiten sind, einen neuen und gesunden Baustein im Alltag entwickeln.

 

Im Tagesablauf Yogapausen einzuführen, hat positive Wirkung für das ganze Leben, denn Achtsamkeit ist eine Gabe, die das Kind bis ins hohe Alter mitnehmen wird. Wir ebnen mit dem positiven Erleben der Yoga-Praxis in der Kindheit den Weg für eine neue Generation, die ihren Körper und ihre Gefühle selbst spüren kann und sich darauf beziehen wird. 

 

Um Kinderyoga als Baustein in ihrem Betreuungskonzept sichtbar zu zeigen, bekommen Sie auch ein Schild zum Aufhängen, auf dem steht: „Bei uns wird auch Yoga gemacht!

 

Ich bin sicher, Sie neugierig auf mein einmaliges Ausbildungsprogramm gemacht zu haben. Daher freue ich mich, von Ihnen zu hören und mit Ihnen zusammen einen Beitrag für die Gesundheit unserer Kinder und unserer Gesellschaft zu initiieren.

 

Zögern Sie nicht, mich jederzeit anzurufen oder eine Nachricht zu schicken. Ich werde auch zukünftig für Sie und Ihre Kolleg*innen die Ansprechpartnerin und Beraterin für alle Fragen rund ums Kinderyoga sein.  

 

Ich freue mich, die ganzheitliche Wirkkraft des Kinderyogas in Ihr Haus zu bringen.

 

Herzliche Grüße!

Claudia Rühle

Unterstütze unsere Kinder in ihrer Entwicklung und fördere ihre Gesundheit!

Anmeldung: Über das Kontaktformular oder persönlich per Telefon: 0152 24043047

Veranstaltungsort: Ihre Kita, Hort oder Grundschule in freier Zeiteinteilung

Kosten: Einmalig 4500 EUR inkl. Starterset für die KITA, Coachingflatrate von Claudia Rühle, Nutzungslizenz der Ausbildungsinhalte und Materialien auch für alle zukünftigen Mitarbeiter, Familienyogakurspaket; + 1500 EUR Teenyoga Modul für Grundschulen

 

Trainerin: Claudia Rühle ist mit Sunlight Kids Yoga bereits seit über 12 Jahren mobile und krankenassenzertifizierte Kinderyogalehrerin in KITAs und Grundschulen und bildete ca. 2000 Kinderyogalehrer*innen in Deutschland, der Schweiz und ONLINE aus. Durch ihre intensive und kreative pädagogische Yogapraxis mit den Kindern entwickelte die ursprüngliche Diplomsoziologin zahlreiche Materialien für den Einsatz im Kinderyoga-Unterricht, CDs, DVDs, Kartenset, Malbücher, Kuschelgott Ganesha uvm. 

Die beste Kinderyoga Ausbildung in Deutschland und der Schweiz.

>> Rechenbeispiel externe Honorarkosten Kinderyogalehrer*in

 

Wenn Sie eine*n externe*n Kinderyogalehrer*in in Ihrer Einrichtung beschäftigen, die/der im Jahr durchschnittlich 40 Wochen für 50 € pro Kurseinheit (45 bis 60 min) kommt, der in dieser Zeit maximal 15 Kinder unterrichtet, sind es jährliche Honorarausgaben von 2000 €. Für 4000 € können Sie also nur zwei wöchentliche Kinderyogakursgruppen ein Jahr finanzieren.

Für 4400 € könnten Sie 8 Erzieher*innen im Kinderyoga weiterbilden lassen, wovon in den nächsten Jahren einige die Einrichtung verlassen werden.

Auf dieser Grundlage habe ich mein "Bei und wird auch Yoga gemacht" - Fortbildungsprogramm entwickelt, um nachhaltig den organisatorischen und Finanzierungsengpässen entgegen zu wirken und zu ermöglichen, dass ALLE Kinder konstant Kinderyoga praktizieren können und auch Anleitungsmaterial in Form von Videos und Ausmalbildern mit nach Hause bekommen.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Keine MwSt. bei allen (Online) Ausbildungen und Weiterbildungen /// 19% beim Kauf von anderen Artikeln