Neuigkeiten:

 

 VIDEOS zu Kinderyoga

MUSTERSTUNDEN

und MUSIK UND KLANG 

Zertifikat als Anbieterin von Krankenkassen finanzierten 

Kinderyogakursen: 

zertifikat_20170412-913924.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.4 KB

Sunlight-Kids-Yoga auch auf facebook:

 

... und auch auf Instagram:

Original Sunlight Kids Yoga KUSCHELGÖTTER

♥ GANESHA ♥ SHIVA ♥ HANUMAN ♥ KRISHNA ♥

♥ Jeder Yogagott ein Unikat. ♥ Handarbeit aus Berlin ♥

 In Kürze wird endlich eine ganze Kollektion der beliebten Yogagötter als aufwendig in Handarbeit gefertigte Stoffpuppen als 35 - 50 cm große Maskottchen und Dekorationsobjekte für Yogastunden, das Yogastudio und für positive Energie & Freude zu Hause hier bestellbar sein. Viele haben mich in den letzten Jahren nach Ganesha, Krishna & Co gefragt und gebeten, dieses große Vorhaben zu realisieren.

 

Insgesamt wurden in der ersten Serie 50 Ganeshas, 50 Baby Krishnas, 20 Shivas und 10 Hanumans produziert. Sie sind bereits alle geschneidert, werden nun "nur" noch bemalt und mit ihren Attributen beschmückt. Bitte habt Verständnis, dass die Produktion sehr aufwendig ist und lange dauert. Auf dieser Seite und auf INSTAGRAM halte ich euch über den Entstehungsprozess auf dem Laufenden. Nach der Fertigstellung findet ihr die Unikate im Shop. Alle Kuschelgötter haben auf dem Rücken das sunlight-kids-yoga Kuschelgötter Logo. Bitte beachtet, dass die Kuschelgötter nicht als "Spielzeug für Kinder" angedacht und hergestellt worden sind. Sie sind Anschauungs- und Lehrobjekte für pädagogische und spirituelle Zwecke. Als Dekoration erfreuen sie an jedem Ort die Herzen von Groß & Klein. 

 

Jetzt im Shop erhältlich!

Ganesha - der dickbäuchige Elefantengott

Der Überwinder aller Hindernisse schenkt dir Wohlstand und Erfolg

Ganesha (auch Ganapati genannt), der Glücksgott gilt als Zerstörer von Bösem und Hindernissen. Ihm wird auch als ein Gott der Bildung, des Wissens, der Weisheit und des Wohlstands. Er wird zu Beginn vieler Rituale und Zeremonien verehrt. Er steht symbolisch für das Hauptmantra OM. Seine wichtigsten Merkmale sind der Elefantenkopf (die Seele) und der dicke Bauch (das Universum).

 

"Gana sind die Engelswesen, sind die guten Wesen, die guten Geister, kann man auch sagen. Ishaheißt Herr. Ganesha ist ja auch der Gott des Anfangs und er steht dafür, dass, wenn du etwas Neues beginnst und es frohgemut anfängst, dann werden Kräfte da sein, die dir helfen. Du musst nicht warten, bis alles gut ist, sondern du fängst erstmal an. Wenn du anfängst, dann werden die guten Kräfte da sein." (Yogawiki)

Shiva - der Glücksverheißende

Transzendenz und Transformation im Zyklus der Schöpfung

Shiva ist einer der wichtigsten Götter des Hinduismus. Er gilt als die Manifestation des Höchsten und ist zugleich Gott der Liebe und der Vernichtung. So wie alles in der Schöpfung entsteht, existiert und wieder vergeht, gibt es die Trinität bei den Göttern mit Brahma, Vishnu und Shiva -  dem Schöpfer, Erhalter und Zerstörer. Wobei „Zerstörung“ bösartig klingt, es ist hier jedoch der positive Aspekt dessen gemeint, besser zu sagen wäre Transzendenz. Shiva steht  für das Transzendente, das Jenseitige, das Prinzip des Beendens, damit etwas neues entstehen kann. „Shiva“ bedeutet wörtlich „der Gütige, Wohlwollende“ und er verkörpert den Aspekt der Stille, des Rückzuges, der Meditation, der Askese und des Bewusstseins jenseits aller Eigenschaften. Sein 3. Auge – steht für die Wahrnehmung von allem was ist. Übrigens gilt er auch als der Vater von Ganesha.

Hanuman - der Affengott, der alles kann!

Vertrauen und Treue im Herzen

Hanuman steht symbolisch für den Menschen und seine Potentiale, die in ihm schlummern. Denn als einer der wenigen Götter weiß er von seiner Stärke nicht, er ergründet sie indem er sich schwierigen, ja fast unmöglichen Aufgaben stellt. 

Hanuman verkörpert ein Ideal von Helfer, Diener und steht für Treue, Sanftmut, Hingabe und Vertrauen. Ohne, dass er es weiß, kann er fliegen und kann sich vergrößern und verkleinern, wie es gerade zur Situation passt. Wenn es drauf ankommt hat er die Kraft um Berge zu versetzen und so schnell wie der Wind zu sein. So wie Hanuman in den Momenten des Selbstzweifel seinen Glauben und sein innerstes Urvertrauen wiederentdeckt hat, so können auch wir zu innerer Stärke zurück finden. Die Geschichte von Hanuman erzählt von Vertrauen, Furchtlosigkeit und völliger Hingabe. Hanuman lehrt uns, dass wir durch die Liebe alle unsere Zweifel und Ängste besiegen können. - Mach Dich bereit für den großen Sprung. 

Baby Krishna - das göttliche Kind

Er bringt die Liebe in die Welt

 

Der kleine Krishna begegnet uns mit Charme und liebt es, anderen Streiche zu spielen und jeden zu necken. So ist er sowohl der Gott der Liebe als auch des Humors und des Friedens. Seine Geschichten spiegeln mit Humor und tiefer Symbolik das alltägliche Leben des Menschen und tauchen es in ein göttliches Licht. Krishna ist die personifizierte und alles durchdringende Liebe und Inbegriff der göttlichen Freude, die Schmerzen und Sünde entfernt. Krishna symbolisiert das höchste Bewußtsein.

 

 

Er zieht die Welt in seinen Bann mit seiner bezaubernden, seelenberührenden göttlichen Musik - durch seine Flöte. Die Pfauenfeder auf dem Kopf ist seine Krone.


Hinter den Kulissen ~ Der Produktionsprozess:

Sitzt der Lunghi von Ganesha richtig? ~ Nicole Mieth von www.glaubeundwahrheit.de aus Berlin näht nach den Schnittmustern von sunlight kids yoga jeden Kuschelgott liebevoll und aufwendig per Hand in ihrer Werkstatt. Zum Fertigungsprozess der verschiedenen Puppen kann sie Geschichten erzählen, die die "göttliche Energie" der vier Charaktere bestens wiederspiegeln und für Abwechslung in den letzten Monaten sorgten. So spielte Baby Krishna uns allen Streiche und sorgte mitunter für verzweifelte Momente, Shiva verhielt sich angeblich relativ anständig, Hanuman entstand innerhalb von nur einer Woche in Windeseile und Ganesha räumt alle Hindernisse aus dem Weg, verleitet uns jedoch zum erhöhten Süßigkeitenkonsum. 

Ob wir jemals einen Kali-Protoypen anfertigen, überlegen wir uns noch gut. ;)

Die einzigen Skizzen zu den Kuschelgöttern :D - aus diesen Bildern sind Hanuman und Shiva entstanden
Die einzigen Skizzen zu den Kuschelgöttern :D - aus diesen Bildern sind Hanuman und Shiva entstanden
.. Von der Skizze zum Rohling ganz brav auf meinem Sofa!
.. Von der Skizze zum Rohling ganz brav auf meinem Sofa!
Baby Hanuman vor seiner Bemalung.
Baby Hanuman vor seiner Bemalung.
Baby Krishna vor seiner Bemalung und aufwendigen Beschmückung- jetzt schon total niedlich!
Baby Krishna vor seiner Bemalung und aufwendigen Beschmückung- jetzt schon total niedlich!
BABY KRISHNA - freche Babys, die gerne Streiche spielen!
BABY KRISHNA - freche Babys, die gerne Streiche spielen!
Fotoshooting der Kuschelgötter
Fotoshooting der Kuschelgötter
1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.